Armed-Assault.de Twitter


Community Die Gerüchteküche brodelt ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2006, 18:21   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 26
Standard Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

Habe es bislang noch nirgendwo lesen können. Unterstützt Armed Assault die Creative Soundkarten der X-FI Familie, also EAX 5.0 ? oder vergleichbares?

Wie verhält es sich mit einer (aktiven) Dual- Core Unterstützung? Ist die geplant???

Wer weiss es???


Lady
LadyDiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 18:57   #2 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

OpenAL ist die Soundschnittstelle, entsprechend halte ich explizite XFI-Unterstützung
für unwahrscheinlich, da ja OpenAL-Support für Creative Karten erst vor Kurzem
hinzugefügt wurde. Aber wer weiß, was der Treiber aus OpenAL alles rausholt.

Echte/aktive Dualore-Unerstützung gibt es nicht, aber wozu auch .. Treiber und
Dualcore-Architektur selber bringen schon stattliche Performancezuwächse.
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 19:11   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 26
Standard AW: Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

Danke....für die schnelle Antwort.

Habe mal gehört, dass einige Games nicht so mit Dual Core zurechtkommen, bzw. sogar mit zwei Prozessoren langsamer laufen, als mit - einem -. Es gab sogar die Empfehlung, einen CPU dann abzuschalten. Das wurde damit erklärt, dass beide CPU sich ständig syncronisieren müssen (die Software halt). Das schluckt Rechenleistung.

Performancegewinne hingegen nur, wenn DC auch unterstützt wird. (Dann so zwischen 25 und 50 Prozent, je nach Anwendung). hmmmmm was denn nun...?

Lady
LadyDiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 19:54   #4 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 26
Standard AW: Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

----->anders^on

Ich habe es jetzt einfach mal ausprobiert, dass mit einem oder zwei Prozessoren.

BF2 (tschuldigung...), FRAPS, Singleplayer, gleiche MAP, etc...

Es ist -- kein -- Unterschied, ob ich das Game mit einem oder beiden CPU`s laufen lasse. Immer gleiche Frames. hmmmmm. Nix von "Treiber und
Dualcore-Architektur selber bringen schon stattliche Performancezuwächse""

ne ne.....alles gleich (aber auch nicht langsamer mit 2 CPU )

Warum sollte es bei Armed Assault anders sein?. Ich schätze auch da wird es völlig egal sein, ob ein oder beide CPU arbeiten. Erst wenn das Game Dual-Core technisch optimiert wird, ist DualCore schneller, vorher nicht.

Ist zumindest meine Vermutung. Oder habe ich etwas übersehen?


Lady
LadyDiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 20:07   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von $cruffy
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Weltstadt Drevenack
Beiträge: 401
$cruffy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

Das wurde glaube ich mal irgendwo offiziell gesagt, keine explizite DC Unterstützung aber trotzdem 20-30% bessere Performance.
Ist aber schon relativ lange her, finde deshalb die Quelle gerade nicht
__________________
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
$cruffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 23:28   #6 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

Zitat von $cruffy Beitrag anzeigen

Das wurde glaube ich mal irgendwo offiziell gesagt, keine explizite DC Unterstützung aber trotzdem 20-30% bessere Performance.
Ist aber schon relativ lange her, finde deshalb die Quelle gerade nicht

Daran erinnere ich mich eben auch.

Mit Performancegewinn durch Architektur mein ich in erster Linie schnelleren FSB
und größere CPU-Caches.
Sprich du müsstest schon ne 3GHz CPU mit ner 2x3GHz Dualcore-CPU vergleichen,
anstatt einfach einen der Kerne abzustellen.

Geändert von anders^on (11.11.2006 um 23:33 Uhr).
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 02:22   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Termi
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 1.761
Standard AW: Unterstützt Armed Assault XFI oder DC?

Zitat von $cruffy Beitrag anzeigen

Das wurde glaube ich mal irgendwo offiziell gesagt, keine explizite DC Unterstützung aber trotzdem 20-30% bessere Performance.
Ist aber schon relativ lange her, finde deshalb die Quelle gerade nicht

Übrigens nur zu erkennen ob ArmA beide Kerne nutzt wenn ArmA auch ordendlich CPU last erzeug.
Das ist die Frage.... wieviel CPU last erzeugt ArmA?
Termi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armed Assault Vorbestellen Sherman Community 6 21.09.2006 12:55
Armed Assault - Informationen Lima Community 0 16.06.2005 11:40


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116