Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2006, 10:13   #1 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 123
Standard Tarnung

Hallo,
lch habe eine Frage, was die Tarnung betrifft.

Werden die Amerikaner auch in den Nordischen Gebieten ihre Wüstantarnung anhaben und die Kommunisten ihre Waldtarnung in der Wüste?
Stryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 10:51   #2 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tarnung

Ich nehme mal an schon, ja.
Aber wer weis, was BIS da noch für Überraschungen hat?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 13:31   #3 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Tarnung

Ich denke mal die Amis werden im generellen nur ihre ACU Uniformen benützen da es ja eine "All Terrain Camo" ist.
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 14:37   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 100
Standard AW: Tarnung

Schön wäre es, wenn die Amerikaner den neuen Digi-Tarn haben. Der ist richtig geil.

Ich denke mal, dass in der SinglePlayer Hauptmission verschiedene Tarnanzüge verwendet werden. Je nach Einsatzlage. Wenn die Soldaten in Wüstenterrain operieren, werden sie keinen Waldtarn anhaben. Das ist ja auch keine große Herausforderungen für die Programmierer.
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 12:34   #5 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard AW: Tarnung

Also der kommunistische Norden wird imho über Wüstentarn als auch Sommertarn für ihre Region verfügen, der Süden und die Amerikaner (jedesmal möchte ich reinbeisse ;-)) einfach nur Wüstentarn. Alles andere wäre auch irgendwie nicht glaubhaft zu vermitteln. Der Norden muss beide Camotypen besitzen, immerhin ist der Überfall auf den Süden vorbereitet und auch die Jungs werden den Lehrgang "Täuschen und Tarnen im Gelände" Zdv 23/5 *löl* in ihrer Version bestanden haben, um zu wissen, dass man möglichst nicht mit Wüstentarn in Waldregionen operiert und vice versa.
Der "gute" Süden hatte aber nie vor im Norden einzumarschieren (eigentlich), deshalb sollte die Ausrüstung auch irgendwie nur Wüstentarn sein. Find ick jedenfalls

Wenn die auch mit Sommertarn ausgerüstet wären, würde das nur schwer zu erklären sein, immerhin sind der Süden und die USA sowieso sehr friedliebende Menschengruppen, die auf keinen Fall andere Länder überfallen würden, um ihre Interessen durchzuboxen *hust*

@DigiCamo: Ist das nicht auch nur eine Abkupferung unseres seit mehreren Jahrzehnten (mit Kalter-Krieg-Pause) benutzten Flecktarns? Ich empfinde die deutsche Tarnung auf jeden Fall als die effektivste für Europa. Wüstentarn hatte ich leider nie an, nur die Kampfstiefel-Wüsten-Edition, damit die Füsse im Leo nit so müffeln, wenn man mal Turmmodus "Entspannung" aktiviert

Geändert von flickflack (17.10.2006 um 12:36 Uhr).
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 13:08   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [PRS]Feldjäger-Ger-
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 177
Standard AW: Tarnung

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Also der kommunistische Norden wird imho über Wüstentarn als auch Sommertarn für ihre Region verfügen, der Süden und die Amerikaner (jedesmal möchte ich reinbeisse ;-)) einfach nur Wüstentarn. Alles andere wäre auch irgendwie nicht glaubhaft zu vermitteln. Der Norden muss beide Camotypen besitzen, immerhin ist der Überfall auf den Süden vorbereitet und auch die Jungs werden den Lehrgang "Täuschen und Tarnen im Gelände" Zdv 23/5 *löl* in ihrer Version bestanden haben, um zu wissen, dass man möglichst nicht mit Wüstentarn in Waldregionen operiert und vice versa.
Der "gute" Süden hatte aber nie vor im Norden einzumarschieren (eigentlich), deshalb sollte die Ausrüstung auch irgendwie nur Wüstentarn sein. Find ick jedenfalls

Wenn die auch mit Sommertarn ausgerüstet wären, würde das nur schwer zu erklären sein, immerhin sind der Süden und die USA sowieso sehr friedliebende Menschengruppen, die auf keinen Fall andere Länder überfallen würden, um ihre Interessen durchzuboxen *hust*

???
Deine Argumentation ist irgendwie fern ab der Realität.
Sehr viel unglaubwürdiger ist es doch das eine so gut ausgerüstete Armee wie die des südens nicht für jegliche eventualität vorbereitet sein soll.
Mich würds nicht wundern wen die Amerikaner jetzt schon nen Mars Flektarn in ihren Arsenalen hätten
[PRS]Feldjäger-Ger- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 14:45   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von pspsps91
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 323
Standard AW: Tarnung

Vielleicht ists ja auch so, das man (als Amerikaner) am Anfang der Kampagne nur Wüstentarn anhat, weil die ja nicht auf einen Krieg vorbereitet waren und so ungefähr in der Mitte der Kampagne trifft dann mal ein bisschen die Ausrüstung ein und man bekommt auch was gescheites zum Anziehen .
So würde ich das jedenfalls am besten (realistischten) finden
__________________
SP Mission, coming soon...
pspsps91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 14:56   #8 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von pr3|Corp.at
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: Graz / Österreich
Alter: 35
Beiträge: 967
pr3|Corp.at eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Tarnung

Fangfrage: Wäre es sinnvoll für einen Soldaten wenn er sich bei jedem Terrainwechsel umziehen müsste ? Antworten:

- Nein, weil er für jedes Terrain 3 Garnituren komplette Kleidung rumschleppen müsste.
- Nein, weil er sich unter Umständen mitten im Gefecht umziehen müsste
- Nein, weil er während des Umziehens nicht einsatzbereit ist und gesichert werden müsste
- Nein, weil es zudem ewig dauern würde bis sich eine Kompanie unter gegenseitiger Sicherung "umzieht"
- Nein, weil es dem nächsten Wald schon wieder eine ganz andere Camo optimal wäre und das Spiel von vorne beginnt.
- Und nochmal nein, man müsste ja dann auch die Fahrzeuge jedesmal neu Lackieren.

Deswegen wird jeweils die Camo verwendet, die den Teil des Gebietes abdeckt, in dem ein Einsatz am warscheinlichsten ist bzw das vorherrschende Terrain des Einsatzgebietes abdeckt.

Nichtsdestotrotz, ein guter Gedanke
__________________
__________________ ___________________ _________________
|^^^^^^^^^^^^^|-|^^^^^^^^^^^^^| |^^^^^^^^^^^\||____
| The WTF ?? Hanger | | The RTFM !! Hanger | | The STFU Truck |||""'|""\__,_
|_________________|-|_________________|-| _____________ l||__|__|__|)
|(@@)|""""""""""""(@@) |(@@)|""""""""""""(@@) |(@)@)"""""""**|(@)(@)**|(@)
pr3|Corp.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 15:08   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [PRS]Feldjäger-Ger-
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 177
Standard AW: Tarnung

Zitat von AGSF|Corp Beitrag anzeigen

Fangfrage: Wäre es sinnvoll für einen Soldaten wenn er sich bei jedem Terrainwechsel umziehen müsste ? Antworten:

- Nein, weil er für jedes Terrain 3 Garnituren komplette Kleidung rumschleppen müsste.
- Nein, weil er sich unter Umständen mitten im Gefecht umziehen müsste
- Nein, weil er während des Umziehens nicht einsatzbereit ist und gesichert werden müsste
- Nein, weil es zudem ewig dauern würde bis sich eine Kompanie unter gegenseitiger Sicherung "umzieht"
- Nein, weil es dem nächsten Wald schon wieder eine ganz andere Camo optimal wäre und das Spiel von vorne beginnt.
- Und nochmal nein, man müsste ja dann auch die Fahrzeuge jedesmal neu Lackieren.

Deswegen wird jeweils die Camo verwendet, die den Teil des Gebietes abdeckt, in dem ein Einsatz am warscheinlichsten ist bzw das vorherrschende Terrain des Einsatzgebietes abdeckt.

Nichtsdestotrotz, ein guter Gedanke


Wenn das so ist bin ich ja heilfroh das es noch keine Spiele mit "Geruch" gibt, wär ja dann nicht so angenehm
[PRS]Feldjäger-Ger- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 16:00   #10 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 123
Standard AW: Tarnung

Es ist am Unrealistischten wenn die Amerikaner nur Wüstentarn haben.

Ich glaube doch stark daran das die Amerikaner auch Woodland, ACU... ín Friedenszeiten haben(wie in der Bundeswehr)
Stryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 17:54   #11 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tarnung

Zitat von AGSF|Corp Beitrag anzeigen

- Nein, weil er sich unter Umständen mitten im Gefecht umziehen müsste
- Nein, weil er während des Umziehens nicht einsatzbereit ist und gesichert werden müsste
- Nein, weil es zudem ewig dauern würde bis sich eine Kompanie unter gegenseitiger Sicherung "umzieht"
- Nein, weil es dem nächsten Wald schon wieder eine ganz andere Camo optimal wäre und das Spiel von vorne beginnt.
- Und nochmal nein, man müsste ja dann auch die Fahrzeuge jedesmal neu Lackieren.

Lol hab herrlich gelacht.

Aber richitg erkannt.
Zum mal es bei einer 400km² größen Insel auch kein allzu großen Sinn machen würde.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 20:46   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 100
Standard AW: Tarnung

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

@DigiCamo: Ist das nicht auch nur eine Abkupferung unseres seit mehreren Jahrzehnten (mit Kalter-Krieg-Pause) benutzten Flecktarns? Ich empfinde die deutsche Tarnung auf jeden Fall als die effektivste für Europa. Wüstentarn hatte ich leider nie an, nur die Kampfstiefel-Wüsten-Edition, damit die Füsse im Leo nit so müffeln, wenn man mal Turmmodus "Entspannung" aktiviert

Leo? Ich war damals GANZ SCHÖN bedient, als ich mit meinem M113 (Zu deutsch: MTW) an der Tanke in der Kaserne stand und auf ein mal ein Leo neben mir geparkt hat und ein von ohr-zu-ohr grinsender Fahrer ausstieg und ich GENAU wusste, was dieser "drecksack" dachte.
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 14:44   #13 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von ReDDoN
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Russland
Beiträge: 26
ReDDoN eine Nachricht über ICQ schicken
Icon10 AW: Tarnung

ich finde es trotzdem blöd wenn die farbe der einheiten nicht mit dem terrain übereinstimmt aber is mir egal ich hol mir das spiel trotzdem
ReDDoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 14:59   #14 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard AW: Tarnung

Zitat von [PRS]Feldjäger-Ger- Beitrag anzeigen

???
Deine Argumentation ist irgendwie fern ab der Realität.
Sehr viel unglaubwürdiger ist es doch das eine so gut ausgerüstete Armee wie die des südens nicht für jegliche eventualität vorbereitet sein soll.
Mich würds nicht wundern wen die Amerikaner jetzt schon nen Mars Flektarn in ihren Arsenalen hätten

Weshalb meine Argumentation jetzt fernab der Realität ist, ist mir nicht begreiflich. Wenn ich als Staat meine äusseren Grenzen akzeptiere und nicht Mitglied in irgendwelchen Militärorganisationen bin, weshalb sollte ich mir Tarnkleidung zulegen, die ich defacto nirgends gebrauchen kann?! Vor allem wenn man vom schlecht ausgerüsteten Süden spricht? Ich weiß nicht ob Du in Deinem Leben jemals einen Einsatz besucht hast, aber ich kann mich nicht daran erinnern jemals Wüstentarn mit verlegt zuhaben, wenn es in europäische Regionen ging. Was nachgeliefert wird, steht auf einem anderen Blatt. Aber ich glaub ich kann mir doch schon selbst eingestehen, eine gewisse Erfahrung im Bereich Y-Tours "Wir buchen - Sie fluchen" zu haben.

Nochmal zum Nachdenken: Es ging darum, dass der Süden der militärisch nicht top ausgerüstet ist, vom Norden überfallen wird. Die Amerikaner sitzen im Süden und trainieren die Soldaten des Südens. Wo jetzt deine Behauptung der Süden sei gut ausgerüstet herkommt ist mir schleierhaft

@leipziger: Noch viel schöner ist es erst, wenn man bei 35° im Schatten durch sein EMES oder TZF beobachten kann, wie die armen Grenadierschweine mit Vollkombi zur ABC Übungen ausm Marder hopsen müssen und bei uns einfach die Luke dicht gemacht wird und man sich ob des kühlen Bockes erfreut. Kalt ist es allerdings auch nur dann, wenn man auf Tiefwatmodus schwenkt und die Luft durch die Luken beginnt zu ziehen. Das haben wir allerdings einmal übertrieben und dabei ist die Elektrik eines A5ers abgeraucht. Man das gab Mecker. War aber die Rache dafür, dass ich davor 12 Monate auf eine funktionierende Heizung für meinen A4er gewartet hab'
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 15:01   #15 (permalink)
Balls of Steel
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Johannes
 
Registriert seit: 22.08.2004
Alter: 28
Beiträge: 2.805
Standard AW: Tarnung

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

@DigiCamo: Ist das nicht auch nur eine Abkupferung unseres seit mehreren Jahrzehnten (mit Kalter-Krieg-Pause) benutzten Flecktarns? Ich empfinde die deutsche Tarnung auf jeden Fall als die effektivste für Europa. Wüstentarn hatte ich leider nie an, nur die Kampfstiefel-Wüsten-Edition, damit die Füsse im Leo nit so müffeln, wenn man mal Turmmodus "Entspannung" aktiviert

Der Flecktarn wurde meines Wissens nach 1991 eingeführt

Und ein Digital Muster ist im großen und ganzen sehr verschieden als Flecktarn
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 15:02   #16 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard AW: Tarnung

Ich möchte nicht gern drauf verweisen, aber bitte einmal die WaffenSS Ausrüstung betrachten...

Unterschied zwischen DigiCamo und Flecktarn?! Das eine ist eckig, das andere gefleckt
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 15:20   #17 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard AW: Tarnung

zum thema tarnen ein paar links:

Military Morons Misc Page 1

und ausführliche Diskussionen @ Sondereinheiten.de :: Thema anzeigen - Tarnschemen-Thread

Natürlich ist der Unterschied zwischen DigiCamo und Flecktarn nicht nur in der Geometrie der Zeichnungen zu suchen, das war ein wenig plump von mir *sry*. Im zweiten Link sieht man aber deutlich wie leidenschaftlich das Theme diskutiert wird, ob das jetzt alles wissentschaftlich eruiert worden ist, sei allerdings mal dahingestellt.

Täuschen und Tarnen ist nunmal das A und O auf dem Gefechtsfeld
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 10:19   #18 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 100
Standard AW: Tarnung

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

zum thema tarnen ein paar links:

Military Morons Misc Page 1

und ausführliche Diskussionen @ Sondereinheiten.de :: Thema anzeigen - Tarnschemen-Thread

Natürlich ist der Unterschied zwischen DigiCamo und Flecktarn nicht nur in der Geometrie der Zeichnungen zu suchen, das war ein wenig plump von mir *sry*. Im zweiten Link sieht man aber deutlich wie leidenschaftlich das Theme diskutiert wird, ob das jetzt alles wissentschaftlich eruiert worden ist, sei allerdings mal dahingestellt.

Täuschen und Tarnen ist nunmal das A und O auf dem Gefechtsfeld

scheiss bundis...

"eruiert"... sowas benutzen nur bundis. Genau wie "ich prüfe..." Hammer... ich liebe das. Ich will zurück.
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 13:01   #19 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von SniperAndy
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 139
Standard AW: Tarnung

Aus einem der ArmA Interviews...

Zitat:

"Your cammo makes you hidden for the OPFOR, so better make sure to bring the right one. You do not want to go in to town with wood cammo"...

So yeah, es wird wohl wood, urban und desert ACU geben...(denke ich).
Wie sich die uniform ändert oder wo man die ausrüstung festlegen kann weiss ich nicht.
SniperAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2006, 17:04   #20 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 100
Standard AW: Tarnung

Zitat von SniperAndy Beitrag anzeigen

Aus einem der ArmA Interviews...



So yeah, es wird wohl wood, urban und desert ACU geben...(denke ich).
Wie sich die uniform ändert oder wo man die ausrüstung festlegen kann weiss ich nicht.

Ich tipp immer noch darauf, dass die Uniformen dem Einsatz (SP) angepasst werden.
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116