HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Star Wars Battlefront > Basis

Basis Allgemeines zu Star Wars Battlefront

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2004, 20:25   #1 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 32
Beiträge: 974
Standard Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Welche Tipps könnt ihr mir und den anderen Usern geben wie man sich auf dem Schlachtfeld als normale Infanterieeinheit bewegen sollte? Überhaupt allgemeine Tipps zum spielen im Multiplayer.
Lantis ist offline  
Alt 01.10.2004, 21:17   #2 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 77
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

der Pilotdroide der Seperatisten hat ne Elektroschock-waffe mit autoaim
Sobald ein Ziel einmalig getroffen wurde gehen die nächsten Schüsse automatisch auch dahin(allerdings nur für 1-2sec , aber das reicht aufjedenfall um den Gegner auszuschalten, wenn nicht grade die Batterie alle ist) . Find ich eigentlich ziemlich mist, da ich der meinung bin das die Jetpacks sowieso schon zustark sind und dann noch sowas...

Erschütterungsgranten und Sprengzünder vom Wookie haften an Fahrzeugen.

Falls ihr eine Klasse mit Items habt die man auf den Boden legt, zB Minen oder Healthpacks, können davon maximal 4 zur gleichen Zeit auf dem Boden liegen. Falls ihr ne 5te legt verschwindet die erste.
Benutzt die Minen vor allem um Spawnpunkte zu verteidigen. Ein einzelner "minenleger" kann so locker 3-4 Mann aufhalten.

Schüsse auf den Kopf machen mehr schaden. Sniper auf Kopf = 1shot kill.
Terko ist offline  
Alt 01.10.2004, 22:27   #3 (permalink)
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Allgemeines zum Movement:

- Niemals still stehen. Das bedeuted auf normalen Servern automatisch Lebensverlust. Auch beim Einnehmen eines Kontrollpunktes solltet ihr immer Rennen, zur Not im Kreis um den Punkt herum.
- Niemals schiessend auf einen Gegner Zulaufen, oder rückwärts von einem Gegner Weglaufen. Dadurch seid ihr eine leichte Zielscheibe. Das Zauberwort heisst Dodgen. Das heisst schnelles Bewegen, von links nach rechts, während man schiesst. Dadurch hat es der Gegner schwer beim Zielen, während man seine eigene Bewegung leicht mit der Maus ausgleichen kann.
- Wenn ihr Nachladen müsst, oder eure Waffe wechselt, rollt euch nach links oder rechts ab. Gegebenenfalls mehrmals in verschiedene Richtungen, bis die Waffe nachgeladen/gewechselt ist. Der Nachlade- oder Wechselvorgang wird durch das Rollen nicht gestoppt. Wenn er einmal angefangen hat, ist er nach einer bestimmten Zeit fertig, unabhängig davon was ihr macht. Auch nach dem Werfen einer Granate kommt man durch Rollen schnell wieder in Deckung und zu seiner Primärwaffe zurück. Ihr rollt, indem ihr Links/Rechts und Springen gleichzeitig drückt.


Allgemeines zum Shooting:

- Mit normalen Schnellfeuergewehren, egal welcher Art, sollte man nie mehr als 5 Schuss pro Salve abgeben. Nach einiger Zeit verzieht die Waffe und man trifft nur noch im Nahkampf, wenn überhaupt. Die Pistolen dagegen verziehen wesentlich weniger - hier kann man solange Schiessen, bis die Waffe überhitzt.
- Benutzt den Zoom. Praktisch jede Primärwaffe und auch die Pistolen verfügen zumindest über einen 1,5x oder 2x Zoom, mit dem man wesentlich präziser schiesst. Hierbei niemals das Movement vernachlässigen. Die gewonnene Genauigkeit durch Stehenbleiben steht in keinem Verhältnis zu der erhöhten Gefahr Getroffen zu werden. Auch hierbei ist das Schiessen in Slaven wichtig.
- Haltet richtig vor. Besonders auf höhere Distanzen und bei schnell bewegenden Gegner ist Vorhalten unendbehrlich. Versucht durch Spielen mit Bots ein Gefühl dafür zu bekommen. Wenn ihr auf einen dodgenden Spieler schiesst, versucht immer etwas zu weit nach Links/Rechts zu schiessen, je nach dem, in welche Richtung er läuft. Wenn ihr Probleme damit habt, oder automatisch auf den Torso zielt versucht eure Mausempfindlichkeit ein wenig zu erhöhen.
- Wenn ihr euch im Nahkampf befindet und das Magazin eurer Primärwaffe leer ist, wechselt zur Pistole. Ladet niemals nach. Die Zeit, die ihr fürs Nachladen benötigt, könnt ihr zwar durch Dodgen und/oder Rollen ausfüllen, aber das macht die verlorene Zeit nichtmehr wett. Wenn ihr dagegen sofort zur Pistole wechselt könnt ihr ohne nennenswerte Unterbrechung weiterschiessen.


Allgemeine Taktiken:

- Versucht nach Möglichkeit den Gegner an Kontrollpunkten anzugreifen, die er für sicher hält. Wenn ihr es so schafft an Kontrollpunkt hinter der eigentlichen Front zu kommen könnt ihr ihn einkreisen und so Schwächen.
- Zieht Gegner auf euch. Wenn ihr versucht einen Kontrollpunkt einzunehmen und viele Gegner auftauchen fallt ein wenig zurück, Verschanzt euch und werft Granaten. Ihr müsst immer daran Denken: Die Spieler, die ihr auf diese Art aufhaltet fehlen an anderen Fronten. Es ist deswegen auch unwichtig, ob ihr den Kontrollpunkt bekommt oder nicht.


Soviel mal von mir zum Allgemeinen Teil, mehr folgt später.
anders^on ist offline  
Alt 01.10.2004, 23:20   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 31
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Hm, wie soll man denn mit dem Pilot-Droiden autoaimen? Ôo
Übrigens: Der hat auch keine Elektroschockwaffe.

Oder glaubst du, dass die Klontruppen Roboter sind?
Wie der Name "Klone"truppen schon sagt, sind das Klone, in diesem Fall Menschen...
Das Nichts ist offline  
Alt 01.10.2004, 23:26   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 77
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

ich meinte klon piloten
das ist aber verständlich wennde bissle nachdenkst, hab seperatisten hingeschrieben...
Terko ist offline  
Alt 01.10.2004, 23:33   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 31
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Die Separatisten sind aber die Roboter -_-. Die Klonkrieger sind die Armee der Republik........
Das Nichts ist offline  
Alt 01.10.2004, 23:45   #7 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 77
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

aso
dachte Seperatisten vs KUS
dann is KUS dasgleiche ? hmmm *rolleyes*
die elktroschockwaffe hat jedenfalls nur ein Pilot
Terko ist offline  
Alt 02.10.2004, 00:09   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 31
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

^^ Ja, die Klontruppen *g*
Das Nichts ist offline  
Alt 03.10.2004, 06:33   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 7
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

ich geb dir und den anderen den Tip: KAUF dir das Lösungsbuch von Prima! Das is top..kostet halt nur ein bissel was
IVIidnight ist offline  
Alt 03.10.2004, 13:51   #10 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Stehn da eigendlich auch die Statistiken zu den Einzelnen Einheiten und Waffen drin? Ich meine sowas gelesen zu haben...

Sorry - hat sich erledigt

Hab grad in die Antwort in nem andern Threat gelesen

Geändert von Eisenfaust (03.10.2004 um 13:54 Uhr).
Eisenfaust ist offline  
Alt 03.10.2004, 14:33   #11 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 32
Beiträge: 974
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

toll, wenn ich mir das lösungsbuch kaufe brauch ich das spiel auch nich mehr zu spielen, ich will bei manchen dingen auch selber herrausfinden wie was reagiert etc. ansonsten ists langweilig...
Lantis ist offline  
Alt 03.10.2004, 15:09   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Starkiller
 
Registriert seit: 03.10.2004
Ort: Outer Rim
Beiträge: 258
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

lol Lösungsbücher bringen devinitiv nur etwas wenn nach dem lesen etwas weis was man nicht durchs spielen oder Suchen im Internet heraus gefunden hat.
Starkiller ist offline  
Alt 05.10.2004, 22:26   #13 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von PrivateBlaster TK-1618
 
Registriert seit: 04.07.2004
Ort: Coruscant, Empire City
Alter: 28
Beiträge: 348
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Kleiner Tipp von mir :

Bei starkem Aufmarsch von Feinden bei dem eigenem Kontrollpunkt :

Neben einen der Droiden stellen und Granaten werfen.
Da deine Anzahl von Thermal Detonatoren immer wieder aufgefrischt wird,
kannst du so viele werfen, wie du lustig bist oder Feinde da sind
__________________
Greetings,
TK-1618 Major

"Nur imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise !"
"Only Imperial Stormtroopers are so precise !"

- Obi-Wan "Ben" Kenobi

PrivateBlaster TK-1618 ist offline  
Alt 06.10.2004, 12:51   #14 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 77
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Zitat von PrivateBlaster TK-1618

Kleiner Tipp von mir :

Bei starkem Aufmarsch von Feinden bei dem eigenem Kontrollpunkt :

Neben einen der Droiden stellen und Granaten werfen.
Da deine Anzahl von Thermal Detonatoren immer wieder aufgefrischt wird,
kannst du so viele werfen, wie du lustig bist oder Feinde da sind

oder bis ne granate in deine richtung fliegt und dich und den droiden plattmacht
:P
Terko ist offline  
Alt 08.10.2004, 14:17   #15 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 9
Standard AW: Tipps zum spielen in Star Wars: Battlefront ?

Die Supporteinheit hat einen 2-Waffenmodus.
Z.B. der imperiale Pilot verschießt mit seinem Granatwerfer Granaten die sofort beim Aufprall explodieren. Bleibt man auf dem Feuerbutton ein-zwei Sekunden wirft er eine Granate die erst liegenbleibt und dann wie eine reguläre Granate explodiert.

Diese Sekundärmodus der Primärwaffe hat jede Supporteinheit bis auf den Rebellenpiloten.


Auf Hoth den ATAT NIEEEEEE!! alleine laufen lassen. Immer ein-zwei Schocktruppen an deren Seite die die miesen :P Snowspeeder runterholen. Und wenn es irgendwie möglich ist noch eine Supporteinheit dazu die für Munition sorgt.
12SterneVerurteilter ist offline  
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116