HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Star Wars Battlefront > Basis

Basis Allgemeines zu Star Wars Battlefront

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2005, 20:33   #1 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard Die kleinen Neuerungen...

Da mir kürzlich vorgehalten wurde, dass dieses Froum unter anderem dem Zweck dient, zu informieren, dachte ich, dass wir einfach mal hier in einem extra Thread die kleinen Änderungen, die einem nicht überallum die Ohren gehauen werden (So wie Helden und Raumschlachten) aufzulisten - vielleicht spornt das ja den ein oder anderen auch noch zum Kauf dieses großartigen Spiels an :P

User Interface:
- Man hat keine Zahlenanzeige mehr, wieviel Munition noch im Magazin ist - eine Strichreihe innerhalb des nun deutlich größeren Fadenkreuzes zeigt dies an. Allerdings ist das nur eine Verhältnis-Anzeige - es ist nicht so, das ein Strich für einen Schuss steht.
- Es wird einem die Lebensenergie anvesierter Objekte oben am Bildschirmrand und angewählter Objekte unten rechts angezeigt.

Gameplay:
- Alle Figuren können nun sprinten - währendessen kann man immer noch schießen, allerdings geht es nur für eine begrenzte Zeit.
- Die Geschwindigkeit des Spiels wurde erhöht. Die Soldaten laufen schneller, die Waffen schießen schneller, die Bolzen fliegen schneller und Soldaten fallen schneller um.
- Panzerabwehr Soldaten müssen nun Ziele erst aufschalten, bevor die Raketen zielsuchend werden.
- Die Hitbox "Kopf" wurde vergrößert.
- Thermaldetonatoren richten nun auch effektiv Schaden gegen Fahrzeuge an und bleiben haften - Erschütterungsgranaten fallen weg.
- Granaten fliegen weiter.
- Rollen und Springen sind verschiedene tasten, sodass man nun auch seitwärts Springen und nach vorne rollen kann.
- Piloten fallen in Bodenschlachten weg und werden durch Techniker ersetzt. Diese haben eine Schrotflinte, einen Sprengsatz mit Fernzünder (nicht Zeitzünder!), einen Schneidbrenner und können Versorgungsbehälter ablegen - sie sind, wie die anderen "Standartklassen" bei allen Fraktionen identisch.
- Scharfschützen haben nun anstelle des Aufklärungsdroiden ein Auto-Geschütz
- Es gibt nun eine neue Klassengruppe - Kommandanten, die von Partei zu Partei stark variieren. Die Imps haben einen Offizier mit Schallblaster, Granatwerfer, Aufklärungsdroiden und Rage (Alle Verbündeten im Umkreis erhalten einen temporären Schadensbonus), die Rebellen ham nen Wotanspion, der sich unsichtbar machen kann, einen auf kurze Distanz sehr tödlichen Verbrenner hat, Zeitbomben legen kann und den Truppen in der näheren Umgebung einen temporären Heilungsbonus geben kann. Die Seperatisten haben einen Magmawächter, der einen leichten Anti-Infantrieraketenwerfer hat, einen Giftgranatwerfer, einen Aufklärungsdroiden - außerdem kann er Gegnerischen einheiten in der Nähe Giftschaden zufügen. Die Rpublik hat einen Klon-Commander, der eine Mini-Gun auf der Schulter trägt, eine Pistole, einen Aufklärungsdroiden und der Verbündete mit einem Temporären Verteidigungsbonus versehen kann. Diese Klassen muss man sich jede Runde erst freispielen indem man 8 Punkte erwirtschaftet. Des weiteren sind sie auf maximal 4 pro Seite bergenzt.
- Die Elite-Soldaten sind die aus Battlefront I bekannten - allerdings sind sie insgesamt noch ein wenig mächtiger geworden. Der Wookiee-Krieger verfügt nun allerdings über einen Bogenspanner, der im normalen Feuermodus eine Salve verschießt und im aufgeladenen Modus einen extrem tödlichen Bolzen. Außerdem kann er Thermaldetonatoren werfen und hat auch noch seinen alten Granatwerfer. Der Dark Trooper hat nun statt der Schrotflinte einen Blitzwerfer, der sich aufladen lässt und mehrere Ziele gleichzeitig angreift. Elite-SOldaten müssen auch erst freigespielt werden - 12 Punkte. Des weiteren sind sie auf maximal 4 pro Seite bergenzt.
- Man kann sich Belohnungen freispielen. Durch guten gebrauch des Sturmgewehrs erhält man ein Elite-Gewehr. Dessen Geschosse sind tödlicher und es feuert sher schnelle dreier-Salven ab. Benutzt man die Pistole gut, so kann man auf eine Präzisionspistole zurückgreifen, die sehr präzise ist, sehr großen Schaden anrichtet und eine hohe Feuergeschwindigkeit hat. Allerdings hat sie begrenzte Munition - kann dafür aber nicht überhitzen. Durch guten Gebrauch der Schrotflinte oder des Raketenwerfers kann man auch hier bessere Ausrüstung erhalten. Der Techniker kann sich mittels seines Schneidbrenners zutritt zu besetzen feindlichen Fahrzeugen verschaffen und sich so den Boinus verdienen diese konsequent, wie der Pilot zu reparieren.
- In Raumschlachten gibt es nur noch zwei Klassen. Den Piloten, der Flieger repariert indem er in ihnen sitzt, eine Kommando-Pistole trägt, einen Schneidbrenner und Zeitbomben, um den gegner zu sabotieren. Und den Marine. Dieser verfügt über ein Sturmgewehr, einen Raketenwerfer und Thermaldetonatoren - optimal um das eigene Schiff zu sichern, bei einer Enterung oder selbst zu entern.

SO - shcreibt auch noch Änderungen auf, die ich jetzt noch nicht erwähnt hab ^^
__________________
"Only Imperial Stormtroopers are so precise!"
Ben Kenobi

Disra had once heard it said that a discerning person could always reconize an Imperial stormtrooper or Royal Guardsmen, wether he stood before you in full armor or lay dying on a sickbed. He'd always discounted such things as childish myths. He wouldn't make that mistake again.

Spectre of the Past, Timothy Zahn
Page 61

Eisenfaust's Realism Mod 0.8
Eisenfaust's Realism Mod 0.9
- Alternativer Mirror

TEC-Mod_1.0
- Alternativer Mirror
Eisenfaust ist offline  
Alt 10.11.2005, 20:54   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 16.10.2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 126
JediArchivar eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

WOW... Beeindruckend. Ich ziehe meinen Hut vor Eisenfausts Detailtreue...
Auf Anhieb fällt mir nöx ein
__________________
Mengenlehre: Wenn 5 Leute in einem Raum sind und 6 rausgehen, muss einer reingehen, damit keiner drin ist!
JediArchivar ist offline  
Alt 11.11.2005, 12:03   #3 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von PrivateBlaster TK-1618
 
Registriert seit: 04.07.2004
Ort: Coruscant, Empire City
Alter: 27
Beiträge: 348
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Von mir kommt das selbe WOW. Gute Arbeit ! *fingerhoch*
__________________
Greetings,
TK-1618 Major

"Nur imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise !"
"Only Imperial Stormtroopers are so precise !"

- Obi-Wan "Ben" Kenobi

PrivateBlaster TK-1618 ist offline  
Alt 11.11.2005, 12:46   #4 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 28
Beiträge: 954
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Ich weis nicht ob das jetzt schon zu den richtig großen Neuerungen gehört aber ich sags einfach mal
Für jeden der das 1ser hat und sich darüber geärgert hat das die Kampagne zu wenig Zielorientiert ist
Die Kampagne und algemein der Singleplayer wurden stark verbessert
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 11.11.2005, 16:49   #5 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 28
Beiträge: 428
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Hut ab! Eisenfaust! Der Imperator ist zufrieden....
Ich informiere Lord Vader :naugthy:
Derrer ist offline  
Alt 11.11.2005, 18:16   #6 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 28
Beiträge: 954
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Du bist ja voll der Imp. freak geworden !
Aber Hut ab gut gemacht Eisenfaust
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 11.11.2005, 18:50   #7 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Vielen Dank für das Lob ^^

Und es freut mich Derrer nun auch zu einem Mit-Imp gemacht zu haben (vorausgesetzt ich bin dafür verantwortlich - sonst heiße ich ihn nur in unseren Reihen willkommen ^^)
__________________
"Only Imperial Stormtroopers are so precise!"
Ben Kenobi

Disra had once heard it said that a discerning person could always reconize an Imperial stormtrooper or Royal Guardsmen, wether he stood before you in full armor or lay dying on a sickbed. He'd always discounted such things as childish myths. He wouldn't make that mistake again.

Spectre of the Past, Timothy Zahn
Page 61

Eisenfaust's Realism Mod 0.8
Eisenfaust's Realism Mod 0.9
- Alternativer Mirror

TEC-Mod_1.0
- Alternativer Mirror
Eisenfaust ist offline  
Alt 11.11.2005, 19:31   #8 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 28
Beiträge: 428
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Ìch war schon IMMER Imp Fan!
Allerdings finde ich die KUS in der neuen Trilogie genau so gut. Und da die neue Trilogie aktueller ist und ich die Klonkriege oft spiele, nenn ich die KUS halt öfter. Aber nichts kommt dem Imperium gleich, soviel steht fest.

Ich mag beide Seiten
Derrer ist offline  
Alt 12.11.2005, 15:29   #9 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von General Kenobi
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 8
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

finde das imperium besser als kus die imp. haben bessere trooper allerdings sind die skd mehrzweck einheiten
__________________
SWBF2 ist das beste Game aller zeiten
sorry falls ich spamme
General Kenobi ist offline  
Alt 12.11.2005, 22:49   #10 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Imp. Sniper
 
Registriert seit: 12.11.2005
Ort: Kamino tipoca city
Beiträge: 269
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

skd sin für truppenbekämpfung da mit den raketen kann man einen gap nichteinmal ankratzen
__________________
Lang lebe das Galaktische Imperium ein hoch auf den Imperator nieder mit den rebellen
SWBF2und3 4EVER
Nieder mit dem Rebellen Abschaum
Du könn klick machen
http://twoday.net/static/miboe/images/216_1647_img.jpg
Imp. Sniper ist offline  
Alt 13.11.2005, 07:58   #11 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 28
Beiträge: 954
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Das Gegenstück zu den Thermaldetonatoren also sind die Skd Raketen die gleichen wie die
von den Fetts?
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 13.11.2005, 09:45   #12 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Im Prinzip ja - aber ob die von den Fetts nicht noch einen Tick mächtiger sind, kann ich nicht sagen - sind ja schließlich Helden ^^
__________________
"Only Imperial Stormtroopers are so precise!"
Ben Kenobi

Disra had once heard it said that a discerning person could always reconize an Imperial stormtrooper or Royal Guardsmen, wether he stood before you in full armor or lay dying on a sickbed. He'd always discounted such things as childish myths. He wouldn't make that mistake again.

Spectre of the Past, Timothy Zahn
Page 61

Eisenfaust's Realism Mod 0.8
Eisenfaust's Realism Mod 0.9
- Alternativer Mirror

TEC-Mod_1.0
- Alternativer Mirror
Eisenfaust ist offline  
Alt 21.12.2005, 21:05   #13 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 26
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

- Granatwerfer haben explosionseffekte wie richtige granaten, bei treffern fliegen gegner durch die gegend (gefällt mir besonders)
- Wookies haben thermaldetonatoren und schießen 6bolzen auf einmal und ein konzentrierten
shuss beim aufladen
- Repetiergewehrschüsse sehen aus wie projektile (sehr schade eigentlich)
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline  
Alt 22.12.2005, 15:52   #14 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Das mit den Explosionen ist nicht neu - das gabs beim 1er auch schon ^^
Und ein Repetiergewehr im Deutschen ist ein Gewehr bei dem man repetieren muss, also vor jedem Schuss eine bestimmte Bewegung wiederholen muss:
Typische Reptiergewehre sind zB eine Pump-Action-Schrotflinte, ein Unterhebelrepetierer (auch teilweise als Winchester bezeichnet, weil Winchester für seine Unterhebelrepetierer berühmt ist) oder Bolzenverschluss-Gewehre, wie sie vom Militär bis 1945 eingesetzt wurden (zB Kar 98k)

Im Englischen ist ein repeater blaster eine Waffe, bei der sich das Feuern ständig wiederholt, also eine Schnellfeuerwaffe

Daher nehme ich an, du meinst die Schnellfeuerwaffe des Klonkommandanten ^^
__________________
"Only Imperial Stormtroopers are so precise!"
Ben Kenobi

Disra had once heard it said that a discerning person could always reconize an Imperial stormtrooper or Royal Guardsmen, wether he stood before you in full armor or lay dying on a sickbed. He'd always discounted such things as childish myths. He wouldn't make that mistake again.

Spectre of the Past, Timothy Zahn
Page 61

Eisenfaust's Realism Mod 0.8
Eisenfaust's Realism Mod 0.9
- Alternativer Mirror

TEC-Mod_1.0
- Alternativer Mirror
Eisenfaust ist offline  
Alt 22.12.2005, 16:26   #15 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 26
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

jaja....und die geschütze im all
mit den explosionen mein ich das die durch die gegend fliegen wie beim granatwerfer vom wookie
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline  
Alt 23.12.2005, 10:57   #16 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 28
Beiträge: 954
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Und die vom Tri Figther
Aber ich find das auch gut das die Granatenwerfer endlich richtige sind
Beim 1er musste man zum töten direkte Treffer landen und auch die Druckwellen waren deutlich schwächer was beim 2er aber glücklicherweise verbessert wurde
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 23.12.2005, 17:50   #17 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 26
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

genau das meinte ich doch jetzt fliegt der gegner wenigstens richtig
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline  
Alt 23.12.2005, 21:57   #18 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 31
Beiträge: 974
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

und jeder noob trifft jetzt damit...
Lantis ist offline  
Alt 25.12.2005, 10:48   #19 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 28
Beiträge: 954
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

Lasst euch von denen doch nicht den Spaß verderben
Und so gut können die doch nicht sein ?
Ist einem schon aufgefallen das das Jetpack schwächer geworden ist , seitdem nehm ich auch nicht mehr so oft die Jettruppe
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 25.12.2005, 18:02   #20 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 26
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die kleinen Neuerungen...

ja, leider
ich benutze sie aber als anti-jedi einheit (funzt ziemlich gut)
-Es gibt keinen schwierigkeitsgrad "Leicht" mehr
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline  
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116