HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Star Wars Battlefront > Basis

Basis Allgemeines zu Star Wars Battlefront

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2004, 12:57   #1 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Ist es eigendlich so, wie früher einmal angekündigt wurde, dass die Rebellen sich schneller bewegen können und präziser schießen - die Imperialen hingegen mehr Schaden anrichten und mehr aushalten?

Ich habe davon nichts bemerkt - im Gegenteil! Eigendlich spielt sich ein Rebellenkommando Soldat genauso, wie ein Sturmtruppler... Der einzige Unterschied, der mir aufgefallen ist, ist dass das Rebellen-Blastergewehr 5 Schuss weniger pro Magazin - dafür aber ein Magazin mehr dabei hat...
Beim Klonen und Droiden ist es schon etwas unterschieldicher, da die Superdroiden zB keine Granaten werfen können, dafür aber raketen schießen.

Und nochwas neben bei: Findet eigendlich noch irgendjemand schade, dass der Imperiale Offizier und der Rebellenspion weggefallen sind?
Eisenfaust ist offline  
Alt 30.09.2004, 13:12   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 31
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Ich finde es schade... .
Aber was die Balance angeht, hast du wohl recht. Ich konnte da ebenfalls keinen Unterschied bemerkern...
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline  
Alt 30.09.2004, 14:57   #3 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Mhh... Kennt einer ein Programm mit dem man die Spiel-Datein lesen kann? Würde mich mal interessieren, was die inzelnen Soldaten und Waffen für Werte haben. Ich meine gelesen zu haben, dass in Primas offiziellem "Lösungsbuch" die Werte aufgelistet sind - aber ich möchte mir eigendlich das Buch nicht kaufen .
Eisenfaust ist offline  
Alt 03.10.2004, 05:35   #4 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 7
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

jup sind aufgelistet in dem buch, und sind ansonten nocbh sehr viele gute tips drin..alo bereuen wirste den kauf net.. ich habs zumindest nicht bereut ;-)
un die paar euro...ich bitte Dich*G :e:
IVIidnight ist offline  
Alt 03.10.2004, 15:26   #5 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Könntest du die Werte dann vielleicht mal posten?
Eisenfaust ist offline  
Alt 03.10.2004, 16:30   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Starkiller
 
Registriert seit: 03.10.2004
Ort: Outer Rim
Beiträge: 258
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Ich finde dass das balancing eigentlich recht gut gelungen ist.
Für so Unterschiedlichen Armeen läuft das spiel recht ausgeglichen.
Auch die Bot KI ist erste Sahne. Muss ich einfach mal sagen wenn ich die Battlefront bots mit den Battlefield bots vergleiche dann fällt der Unterschied sofort auf.
Starkiller ist offline  
Alt 03.10.2004, 16:40   #7 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Das mit der KI stimmt - war auch eins der ersten Sachen, die mir ins Auge gefallen sind - ich hoffe, dass ich mich nicht vollkommen verkalkuliere, wenn ich sage, dass diese KI Mapbauern viel bessere Möglichkeiten bieten, als die Bots von Battlefield. Ich wette mit denen hier kann man auch Kämpfe in engen Gängen (Wie auf Bespin:Wolkenstadt) machen, bei Battlefield ging das ja net. Ich fänd zum Beispiel einen Kampf um einen Starnenzerstörer klasse! Oder von mir aus auch kleinere Schiffe!

Was die unterschiedlichen Armeen angeht: Das ist ja gerade mein Problem. Das Spiel ist denke ich, zweifelsohne sehr gut ausblanciert! Aber ich habe das Gefühl, dass sich ein Sturmtruppler genausospielt, wie ein Rebellensoldat...
Das finde ich irgendwie schade
Eisenfaust ist offline  
Alt 03.10.2004, 16:46   #8 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 31
Beiträge: 974
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

ich hab das spiel zwar noch nicht spielen können aber:

was soll sich bei einem stormtrooper anders spielen gegenüber einem rebellensoldaten? du drückst doch bei beiden die selben tasten oder nich? ._.
Lantis ist offline  
Alt 03.10.2004, 17:40   #9 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Schon klar
Nur die Sturmtruppen traken schwere Panzerungen - die Rebellensoldaten tragen keine. Das sollte sich doch wohl auf den Schutz und auf die beweglichkeit auswirken, oder?
Und das Rebellengewehr hat einen wesentlich längeren Lauf als das E11, zum Imperium würde es aber auch passen, auf rohe, brutale Feuerkraft zu setzen. Dementsprechend hätte das Rebellengewehr ja Präziser sein können, und das E-11 mehr Schaden machen...

Aber, wenn mich nicht alles trügt, dann ist in der Beziehung gar kein Unterschied...
Eisenfaust ist offline  
Alt 03.10.2004, 18:09   #10 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 31
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Ja, das wäre logisch und vor allem sinnvoll gewesen. Wirklich schade :<
Das Nichts ist offline  
Alt 03.10.2004, 18:19   #11 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 77
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

man sollte bei spielen nicht immer zusehr auf detailgetreue Nachahmung setzen. Wenn sie das wirklich so umgesetzt hätten wie hier beschrieben, würde das schwere balancingprobleme nachsich ziehen.
siehe battlefield, der m60 trupp war anfangs auch schwer imbalanced und jetzt ist er schlichtweg unnütz ._.
Terko ist offline  
Alt 03.10.2004, 20:32   #12 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 7
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Ich finde das Balancing im Großen und Ganzen in Ordnung. Nur ich finde, dass die Droidekas ein wenig zu stark sind. Wenn sich da mal 3 bis 4 in einer Reihe aufstellen,
hast du als Soldat keine Chance...
Die Scharfschützenklassen und die Klasse der Piloten sind auch schön unterschiedlich.
Alles in allem ein Klasse Spiel!
N-Dee ist offline  
Alt 03.10.2004, 23:37   #13 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

@Terko

Man hätte es so machen können, dass es unterschiedlich und trotzdem belanced ist. Zum Beispiel, wenn die Rebellen schneller sind als die Sturmtruppen, sind sie schwerer zu treffen, die sturmtruppen sind, weil langsamer, leichter zu treffen - halten dafür aber mehr aus. Das E11 richtet mehr schaden an, das Rebellengewehr (A280?) ist präziser: Auf große Distanz ist das A280 im Vorteil, im Nahkampf das E11 und auf mittlere Distanz gleicht sich das ungefähr aus. Das hätte man auch noch mit der Feuerrate ausgleichen können. Alles in allem wäre es sicher möglich gewesen, dass trotz größerer Unterschiede keine Seite im Vorteil ist.
Ich meine Außerdem gelesen zu haben, dass das Entwicklerteam 2 Monate nur mit dem Ausbalancieren verbracht hat...
Dafür finde ich es ein wenig lau
Eisenfaust ist offline  
Alt 04.10.2004, 08:47   #14 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 12
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

denke mal einen unterschied gibts aber bei den scharfschützen, oder
rebellen können zweimal zoomen, imperiale nur einmal. oder ist das dann insgesamt die glieche weite :eek:
Raziel ist offline  
Alt 04.10.2004, 13:24   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von CoP Malkav
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 124
CoP Malkav eine Nachricht über ICQ schicken CoP Malkav eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Wieso sollten die Sturmtruppen durch die Rüstung mehr Schutz haben ?
Habt ihr mal die Filme gesehen ?
Die wurden von kleinen Waldbärchis mit steinen und Knüppeln verkloppt!

CoP Malkav ist offline  
Alt 04.10.2004, 14:39   #16 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von [SEU]NuB
 
Registriert seit: 03.10.2004
Beiträge: 58
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Ich finds gut wies is ...

und das mit der rüstung und so stimmt definitiv nicht (denk ich mal^^)

Die entwickler haben 2 monate an der ballance rumgefeilt also muss das doch gleich sien ...
__________________
Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten
zu gehen. Tanten und großmütterliche Bekannte
kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten
und sagten: " Du bist der Nächste "

Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing,
auf Beerdigungen das Gleiche zu machen.....
[SEU]NuB ist offline  
Alt 04.10.2004, 17:53   #17 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Starkiller
 
Registriert seit: 03.10.2004
Ort: Outer Rim
Beiträge: 258
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Stellt euch mal vor bei BF würden die Russen schneller laufen können und die Deutschen dafür genauer schiessen und die Amerikaner weil sie ja immer soviel Hambuger essen richtig lamm sind aber dafür mehr Kugeln einstecken können
Realismuss purr
Starkiller ist offline  
Alt 05.10.2004, 11:34   #18 (permalink)
Saurons Auge
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Eisenfaust
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Kernwelten
Beiträge: 1.263
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Natürlich sind Rüstungen was anderes als Uniformen

Bei Battlefield würdes freilich wenig Sinn machen, aber das hier ist NICHT Battlefield. Und habt ihr euch mal mit dem sogenannten Expandet Universe beschäftigt? Da heißt es, dass die Rüstungen der Sturmtruppen Schutz vor Projektilwaffen und indirektem Blasterbeschuss bieten, sowie den Schaden bei direktem vermindern

Außerdem: Bei Battlefield Vietnam IST es so, dass die M16er präziser und die Kaschis durchschlagskräftiger sind

Geändert von Eisenfaust (05.10.2004 um 11:36 Uhr).
Eisenfaust ist offline  
Alt 05.10.2004, 15:10   #19 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Baern
 
Registriert seit: 20.09.2004
Alter: 30
Beiträge: 167
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

das wäre doch mal ne idee für nen mod! ^^
Baern ist offline  
Alt 07.10.2004, 11:01   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 8
Standard AW: Eine Frage zu den unterschiedlichen Armeen

Die Sturmtruppenrüstungen sind alles andere als schwere Rüstungen ^^
Sekbst im Film halten die keinen wirklichen Blasterbeschuss aus... aber wozu auch wenn es mehr als 2 Milliarden Troopers geben soll (Laut Lucasarts)....
Is halt wie bei den Tie-Fightern, Masse statt Klasse
Darth[GdL] ist offline  
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116