PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Karfreitag" Ein Schwarzer Tag für die Bundeswehr.


Berliner19
06.04.2012, 12:41
http://cdn2.spiegel.de/images/image-74535-galleryV9-bzcp.jpg

Es ist kurz nach 13 Uhr in Kunduz, als ein Sprecher mit leichtem Zittern in der Stimme Alarm im deutschen Camp durchgibt. Ein deutscher Trupp sei etwa fünf Kilometer westlich des deutschen Lagers unter Beschuss geraten, nahe dem Örtchen Isa Khel, unweit des Kunduz-Flusses, heißt es. Die Soldaten hätten das per Funk an die taktische Operationszentrale durchgegeben, mindestens ein Kamerad sei schwer verletzt.

Karfreitag wird immer ein schwarzer Tag in der Bundeswehr seien. Es war der 02.04.2011... das schwerste Gefecht in Afghanistan was die Bundeswehr bisher führen musste.

Mann sollte gerade heute inne halten und den Gefallenden und Toten Gedenken.

fhXBPCfLe0E

Storm
06.04.2012, 13:33
Und ich dachte es ist schon wieder was passiert.
Die Jungs sollten jederzeit die Unterstützung aus der Heimat erhalten, die ihnen zusteht.
Egal was jeder einzelne von diesem Einsatz hält, die Landser vor Ort haben einfach unser aller Respekt verdient. Sie machen da ihren Job.

Berliner19
07.04.2012, 15:32
Und ich dachte es ist schon wieder was passiert.
Die Jungs sollten jederzeit die Unterstützung aus der Heimat erhalten, die ihnen zusteht.
Egal was jeder einzelne von diesem Einsatz hält, die Landser vor Ort haben einfach unser aller Respekt verdient. Sie machen da ihren Job.

Leider ist dies nicht immer der Fall...spreche da aus Erfahrung.