Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2004, 19:37   #4 (permalink)
anders^on
Administrator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von anders^on
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: Bayern™
Beiträge: 3.483
anders^on eine Nachricht über ICQ schicken anders^on eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

1. Gimp, Photoshop kann sich eh niemand leisten ..

2. Pinnalce 9 ist am Anfang besser als Premiere. Letzters erschlägt einen Adobe-typisch
mit Einstellungsmöglichkeiten, die man als Einsteiger nicht braucht.

3. Der Textdeditor. Alles andere is für Weicheier

3.1 Siehe 3. Man lernt anfangs mehr, wenn man selbst Struktur einbringen muss
und einem das kein Programm abnimmt. Wenn mans natürlich kann, gibts viele
Programme, die einem etwas mehr Übersicht bringen. Google hülft.

4. Steinbergprogramme sind hier führend, gilt aber selbe Sache wie bei 1, deswegen
empfehle ich Audacity.

5. :komischschau: Ein x-beliebiges gif-Bearbeitungsprogramm, meines Wissens gabs
da von Ulead ein recht gutes & günstiges.

6. Am Anfang tuts Milkshape, später je nach Einsatzzweck und Budget 3D Studio
oder Cinema 4D. Für lau gibts noch Gmax, was ein abgespecktes 3D Studio Max ist.
anders^on ist offline   Mit Zitat antworten