Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2013, 19:43   #20 (permalink)
Drunken Officer
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Drunken Officer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 1.109
Standard

Sobald der addAction Befehl aufgerufen wird, ist der wert true.
Code:
tod = this addaction["gefunden",{ [15,2]spawn {_zeit = _this select 0; pil1 = true; while {_zeit != 0} do {cuttext [format ["Ärztliche Versorgung daurt an. \n Warten sie %1 Sekunden",_zeit],"PLAIN",1]; sleep (_this select 1); _Zeit = _zeit - 1};cutText ["Versorgung abgeschlossen","PLAIN",0.5];};},"",0,true,true,"","(side _this == blufor)" ];
Willst du es erst am Ende haben:
Code:
tod = this addaction["gefunden",{ [15,2]spawn {_zeit = _this select 0; while {_zeit != 0} do {cuttext [format ["Ärztliche Versorgung daurt an. \n Warten sie %1 Sekunden",_zeit],"PLAIN",1]; sleep (_this select 1); _Zeit = _zeit - 1};cutText ["Versorgung abgeschlossen","PLAIN",0.5]; pil1 = true};},"",0,true,true,"","(side _this == blufor)" ];
Ach ja der aufruf [15,2] gibt an:
15 Sekunden bis 0
2 Sekunden Pause
tod ist einfach nur eine Varibale. Kannst auch Apfelkuchen nehmen.
Setze den Wert Pil1 in der init.sqf auf pil1 = false;
Drunken Officer ist offline   Mit Zitat antworten