Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2010, 15:50   #107 (permalink)
Krypto
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Dein Posting ist wegen den vielen Tippfehlern kaum zu entziffern. Man sollte sein Posting vor dem senden noch einmal durchlesen und korrigieren.

Ferndiagnosen sind unmöglich, es gibt in Armed Assault und ArmA2 Fehlermeldungen, die man einfach wegdrücken kann. Beispiel: Nach einem Patch wird ein Hinweis gezeigt, "Falsche Version" oder Beispiel: Heruntergeladenen Inhalt, der gelöscht worden ist. Klick auf OK und gut ist.

Aber in deinem Fall scheint es so zu sein, als ob das Spiel nicht richtig auf die Platte installiert worden ist. Während der Installation ist zusätzlich ein grosses Mass an Plattenspeicher für die Dekompression der Dateien notwendig.

Der erste Ratschlag ist also: Festplattenspeicher freigeben, defragmentieren und noch einmal installieren und die Patches draufbügeln.

Es gab auch Probleme mit ArmA1 in neuen Betriebssystemen, weil DirectX9 nicht installiert war. Dann musste man (trotz DirectX10/11) die Version 9 installieren. Dabei werden nur die alten Dateien hinzugefügt, die neue DirectX Version bleibt erhalten.

Das Spiel verlangt immer die neuesten Grafiktreiber, bitte aktualisieren.

Edit: Zu Testzwecken Overclocking bitte ausschalten.
__________________
„Viel gute Arbeit wird mangels etwas mehr Arbeit verschwendet."
Edward Harriman

Geändert von Krypto (05.10.2010 um 15:53 Uhr).
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten